Sonntag
27.11.2022
01:28
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Das Zuhause meiner Freundin

Komposition für die 6. Klasse zum Thema "Das Zuhause meiner Freundin"

 Alenka und ich, meine Freundin, stehen schon sehr lange in Kontakt. Außerdem lernen wir mit ihr in der gleichen Klasse. Ich muss sie oft zu Hause besuchen. In einer Dreizimmerwohnung teilten ihr ihre Eltern ein separates Zimmer zu, in dem sie selbstständig die Gestaltung und Gestaltung des Zimmers auswählte. Deshalb komme ich sehr gerne zu ihr, denn in ihrer Ecke ist es gemütlich und ruhig.

 Alens Zimmer ist bescheiden und hell, ordentlich und sauber. Die Möbel darin sind die gewöhnlichsten, aber mit besonderem Geschmack eingerichtet. Neben dem Fenster steht ein kleiner Schreibtisch zum Vorbereiten von Schulaufgaben, daneben zwei Stühle. Auf der Tischplatte stehen eine schlichte Vase mit Stiften und Filzstiften, ein Foto im dekorativen Rahmen, mehrere Notizbücher und ein Stapel Bücher. Neben den Eingangstüren steht eine Nähmaschine. Alenka beschäftigt sich oft mit dem Mustern und Nähen von Kleidung, daher ist dieses Werkzeug in ihrem Zuhause vorhanden. Seit der ersten Klasse begann meine Freundin mit Begeisterung, Outfits zu modellieren und Puppen und Wackelköpfe wurden zu ihren Versuchsobjekten. In höheren Klassen begann Alena sich nach Updates zu wenden und wir sind ihre Freunde. Von ihr genähte Kleider und Hosen saßen uns wie angegossen und spiegelten die neuesten Modetrends wider.

 In der Nähe der angrenzenden Wand, gegenüber der Nähmaschine, steht ein imposantes Schlafsofa. Der Schlafbereich ist mit einer hellblauen Decke bedeckt, die sofort die Blicke auf sich zieht. Alenkas Lieblingspuppe, die für meinen Freund nur ein Topmodel ist, hat sich auf der Couch niedergelassen. Sie hat schon vor langer Zeit aufgehört, mit Puppen zu spielen, aber sie näht immer noch atemberaubende Outfits für sie. In der rechten Ecke des Raumes steht ein seltenes Bücherregal. Seine Regale sind mit bestickten weißen Servietten ausgekleidet, auf denen viele interessante Bücher liegen. Ich und alle Bekannten von Alena lesen sie alle noch einmal mit Interesse. Außerdem liegt hier der Hauptwert meiner Freundin - ihr Fotoalbum mit Fotografien. Sie weiß es zu schätzen und zeigt es jedem und erzählt unaufdringlich die Geschichte jedes Bildes.

 In der linken Ecke steht ein Kleiderschrank. Auf dem Boden lag ein dunkelvioletter Teppich mit einem interessanten Muster. Er wurde der Hauptzeuge für die Talente ihrer Freundin - auf ihm legt Alena oft ihre Muster aus und schneidet sie aus. Die kleinen Fenster des Zimmers heben sich durch blaue, transparente Vorhänge ab. Alles in der Wohnung entspricht dem Charakter der Gastgeberin und entspricht ihren Bedürfnissen. Deshalb ist es hier so gemütlich, komfortabel und frei.




Kategorie: 6 klasse | Hinzugefügt von: 30.06.2021
Aufrufe: 25 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar