Sonntag
27.11.2022
02:16
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Goldene Zeit (Herbst)

 Der goldene Herbst ist also gekommen. Aus dem Fenster können Sie gelbe und karmesinrote Blätter an den Bäumen sehen. Auf der Straße bläst es im Sommer noch so viel, aber die leuchtend orange Farbe lässt uns nicht vergessen, dass die Zeit für Herbstlaub und kühle Regenfälle gekommen ist. Und Sie möchten wirklich in die Atmosphäre warmer Tage zurückkehren. Wenn Sie im Herbst im Park spazieren gehen, bewundern Sie einfach die Farben der Bäume, leuchtend gelbe, orange, rote Blätter locken zu Ihnen! 

 Es ist sehr schön am Morgen, wenn die Sonne herauskommt und alle Bäume ringsum beleuchtet. Sie beginnen die Natur, ihre Kraft und Schönheit zu bewundern! Sehr malerisch, jeder ist atemberaubend von den Farbenspielen. Nicht umsonst wird die Herbstsaison sowohl von Dichtern als auch von Künstlern geliebt !! Jetzt verstehe ich, woher sie ihre Inspiration nehmen! Dieses Thema bietet ihnen die reichhaltigste Auswahl an Farben. Ein Bild oder ein Gedicht zu schreiben ist eine schöne Sache in einer solchen Atmosphäre. 

 Es ist einfach unmöglich, an einer solchen Schönheit vorbeizukommen, ohne ein Meer positiver Emotionen zu gewinnen. Die Herbstzeit beschert uns viele Farben, Freude und gute Laune! Deshalb möchte ich solche Tage verlängern. Aber leider vergeht diese Zeit sehr schnell! Nachdem sie unser Auge leicht erfreut haben, beginnen die Bäume, die in karmesinrotes Laub gehüllt sind, nach einigen Wochen ihre Dekoration abzuwerfen. Und nach ein paar Tagen fällt das gesamte Laub zu Boden und verwandelt sich in einen goldenen Teppich. Daraus wird es ein wenig traurig, zu erkennen, dass Schönheit so kurzlebig ist. Es ist sehr angenehm, das Laub zu rascheln, als ob Sie verstehen würden, dass es nur noch wenige warme und sonnige Tage gibt und sehr bald ein kalter Winter kommt. 

 Jeden Tag wird der Wind stärker und stärker und zeigt uns seine ganze Stärke. Der Himmel ist blau und wolkenlos, aber in der Luft herrscht bereits die Atmosphäre der Kälte und lässt uns den kommenden Winter nicht vergessen. Der Abend kommt früher, hüllt alles in seine Dunkelheit und wird noch kälter. Nur der Herbstduft blieb. Sie können die Aromen von frischen Äpfeln und Birnen einatmen. An den Büschen hängen noch Beeren, die von verschiedenen Vögeln und Tieren für den Winter aufgefüllt werden. 

 Am Himmel versammeln sich viele Vögel in Schwärmen, um in wärmere Regionen zu fliegen. Die letzten Kraniche machen sich auf den Weg! Mit ihren Kurlykans machen sie deutlich, dass die Winterkälte schon sehr nah ist. Vor einem kompletten Kälteeinbruch und der Ankunft eines kalten Winters beschert uns der Herbst einen Indian Summer. Und wieder wird uns warm, als würden wir die Zeit zurückspulen. 

 Der goldene Herbst wird uns immer wieder mit seiner Vielseitigkeit in Erstaunen versetzen und wir freuen uns, auf diese wunderbare Zeit wieder zu warten.




Kategorie: 6 klasse | Hinzugefügt von: 30.06.2021
Aufrufe: 28 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar