Sonntag
27.11.2022
00:40
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Hat der Lehrer immer Recht?

 Kann man sagen, dass Lehrer immer Recht haben? Sie sind auch ganz normale Menschen und neigen dazu, Fehler zu machen. Natürlich glauben viele Menschen fest daran, dass nur sie die falschen Schritte unternehmen können. Und der Lehrer - was soll's, er hat eine solche Ausbildung! Aber alles auf der Welt ist nicht so rosig. Wir sind alle Menschen, aber jeder hat eine Neigung zu irgendeiner Art von Beruf. Leider können sich sowohl Ärzte als auch Lehrer irren. Es ist eine Tatsache.

 Ich möchte dir eine Geschichte aus meinem Leben erzählen. Hier ist, wie es war. Unsere große Klasse studierte an einem Gymnasium mit vertieftem Studium der englischen Sprache. Natürlich war es für den Englischunterricht üblich, es in Untergruppen aufzuteilen, um die Lerneffizienz zu erhöhen. Im ersten Jahr trafen wir auf einen jungen und freundlichen Lehrer, der uns erlaubte, schlechte Punkte zu wiederholen. Sie akzeptierte gute Gründe, die Hausaufgaben nicht zu lernen und ließ sie für die nächste Unterrichtsstunde nachreichen. Aber für diejenigen, die mutig Werbegeschenke machten, ließ sie nicht los. Im Allgemeinen haben wir das Studienjahr mit sehr guten Ergebnissen und Kenntnissen abgeschlossen. Jeder, der auch nur den geringsten Wunsch hatte, Englisch zu lernen, erhielt gute Kenntnisse und Motivation für die zukünftige Entwicklung.

 Aber im nächsten Jahr wurden wir wieder in Untergruppen eingeteilt. Jetzt kommen ich und meine Freunde zu einem anderen Lehrer. Alle hatten Angst vor ihr. Sie war die Schulleiterin der Schule und hatte eine große Lebens- und Unterrichtserfahrung hinter sich. Aber das war nicht das, was alle ihre Schüler erschreckte. Sie sah immer sehr streng aus. Allein der Anblick erschreckte uns schon. Und jetzt unsere ersten Lektionen. Meine Knie zittern vor Angst, ich kann kein Wort zuordnen, obwohl meine Hausaufgaben auswendig gelernt sind. Im Allgemeinen haben es alle unsere Leute geschafft, sich von der schlechtesten Seite zu zeigen. Aber das geschah nicht, weil wir nichts gelernt haben, sondern aus elementarer Angst. Die Lehrerin versuchte nicht einmal, uns zu verstehen - es schien ihr nur, dass wir faul und mittelmäßig waren. Aber das ist nicht so! Wir können und tun unser Bestes, um unsere Fähigkeiten zu zeigen. Letztes Jahr haben wir tolle Punkte bekommen,aber wie kommt es jetzt, dass wir plötzlich zu Vollidioten werden? Jeder Schüler in sich versuchte mit sich selbst zu kämpfen, mit Gefühlen und Nerven. Zuerst dachten wir - Anpassung und das alles wird bald vorübergehen. Aber auch nach einem Monat und dem zweiten hat sich nichts geändert. Viele gingen hinunter, um zu studieren. Dann begannen die Eltern einiger Schüler dieses Problem einfach zu verstehen. Alles war klar im Gesicht. Wir begannen, den Direktor zu bitten, einen nach dem anderen in die Untergruppe des Lehrers des letzten Jahres zu versetzen. Jemand wurde erlaubt und sie wurden glücklicher, zur Schule zu gehen und begannen zu lernen.Dann begannen die Eltern einiger Schüler dieses Problem einfach zu verstehen. Alles war klar im Gesicht. Wir begannen, den Direktor zu bitten, einen nach dem anderen in die Untergruppe des Lehrers des letzten Jahres zu versetzen. Jemand wurde erlaubt und sie wurden glücklicher, zur Schule zu gehen und begannen zu lernen.Dann begannen die Eltern einiger Schüler dieses Problem einfach zu verstehen. Alles war klar im Gesicht. Wir begannen, den Direktor zu bitten, einen nach dem anderen in die Untergruppe des Lehrers des letzten Jahres zu versetzen. Jemand wurde erlaubt und sie wurden glücklicher, zur Schule zu gehen und begannen zu lernen.

 Was war es? Hatte der erste oder zweite Lehrer recht? Ich denke, jeder ist auf seine Weise. Es ist nur so, dass jemand einen Zugang zu uns gefunden hat, aber jemand nicht.




Kategorie: 6 klasse | Hinzugefügt von: 30.06.2021
Aufrufe: 27 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar