Sonntag
27.11.2022
01:46
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Lieblingsblumen

 Blumen sind die Schönheit der Natur, geschaffen, um alle Lebewesen zu erfreuen und unsere große Welt zu schmücken. Wahrscheinlich gibt es keinen einzigen Menschen auf der Erde, der diese Schönheit nicht lieben würde. Jeder hat eine Lieblingsblume, jemand hat eine scharlachrote Rose, jemand hat eine sonnige Sonnenblume und jemand hat eine duftende Pfingstrose. Meine Lieblingsblume ist Kamille und ich möchte Ihnen davon erzählen. 

 Auf den ersten Blick ist Kamille eine sehr einfache Blume, aber ihre schneeweißen Blütenblätter und der gelbe Kern machen sie besonders schön. Es ist die am weitesten verbreitete Blume in unserer Gegend, daher wird allgemein angenommen, dass Kamille die russische Natur symbolisiert. Kamille ist eine sehr schöne Blume, die gleichzeitig sehr nützlich ist. Es gibt viele Arten, eine davon ist die Apothekenkamille. Es ist kleiner als üblich, hat aber medizinische Eigenschaften. Es wird bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege, Kopfschmerzen verwendet. Aus trockenen Kamillenblüten kann ein sehr gesunder und beruhigender Tee zubereitet werden. Generell erfreut Kamille nicht nur das Auge, sondern stärkt auch unsere Gesundheit. 

 Es gibt viele Legenden und Überzeugungen, die mit Kamille verbunden sind. Sie sagen zum Beispiel, dass Gänseblümchen nur dort wachsen, wo ein Stern vom Himmel gefallen ist. Aber ihrer Zahl nach zu urteilen, sind schon viele Sterne auf unsere Erde herabgestiegen. Aber warum hieß Kamille Kamille?! Es gibt viele Geschichten darüber, wie und warum diese Blume erschien. Die Sache ist, dass sein Name vom Namen Roman stammt. Es gibt eine Legende, dass ein junger Mann, der Roman hieß, einst in einem Traum von einer schönen, zarten weißen Blume träumte. Als er die Augen öffnete, sah er ihn neben sich und beschloss, diese Blume seiner geliebten Freundin zu schenken, um damit seine warmen und ehrfürchtigen Gefühle für sie auszudrücken, all seine Liebe. Und das Mädchen wiederum beschloss, die Blume zu Ehren dieses Mannes Kamille zu benennen. In Zukunft ist Kamille zu einem Symbol der Liebe geworden, es ist üblich, sie allen Liebhabern zu geben. Kamille ist ein Symbol der Reinheit,Liebe, Treue und Familie. Daher wurde diese Blume zum Symbol des allrussischen Feiertags der Familie, der am 8. Juli gefeiert wird. Außerdem wird diese Blume für die Wahrsagerei "liebt, liebt nicht" verwendet. Ich denke, jeder in seiner Jugend hat sich über seinen Seelenverwandten gewundert. 

 Ich freue mich jedes Jahr auf den Sommer, um diese schönen Blumen zu bewundern. Ich versuche, Blumenbeete in der Nähe meines Hauses zu pflanzen, damit sie andere erfreuen können. Kamille ist für mich nicht nur ein Symbol der Liebe, sondern ein Symbol der Schönheit.




Kategorie: 6 klasse | Hinzugefügt von: 01.07.2021
Aufrufe: 28 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar