Sonntag
27.11.2022
00:56
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Meine Traumstadt

Ideale Stadt


 Wie können Sie sich die Stadt Ihrer Träume vorstellen? Diese Frage zu beantworten ist ziemlich schwierig, denn wenn Sie alle Ihre Wünsche berücksichtigen, entsteht vor Ihren Augen ein Bild von einer solchen Größenordnung, dass Sie einfach nicht alles beschreiben können. Es gibt viele Städte auf der Welt und jede hat ihre eigenen Attraktionen. Gleichzeitig fehlt aber ständig etwas. Manchmal möchte man aus jeder Stadt das Beste herausholen und daraus seine ideale Siedlung bauen.


 Die Stadt Ihrer Träume ist ein Ort, an dem die Umwelt immer bereit ist, Ihrem Nachbarn zu helfen. Wo es keine Gleichgültigkeit und Gleichgültigkeit gibt. Es gibt viele Orte mit Kinderanimation, Organisationen, in denen Kinder ihre Talente entwickeln und verwirklichen können. Wo ältere Menschen ihre Freizeit angemessen verbringen können, ohne sich in dieser Welt für unnötig zu halten. Dies ist wichtig, wenn sich eine Person jeden Alters wohl und selbstbewusst fühlt, ohne sich verletzt zu fühlen. In einer solchen Stadt sollte es viele Bildungseinrichtungen geben, in denen über aktuelle Berufe unterrichtet wird und nicht über solche, die bald niemandem mehr nützen werden. Außerdem muss es eine kulturelle und spirituelle Entwicklung geben. Es wurden genug Theater, Kinos, Museen, Kirchen und historische Denkmäler gebaut, die Menschen sollten ihre Geschichte kennen, ehren und sorgsam damit umgehen. Die Straßen sollten glatte Straßen und Gehwege haben,damit es weniger Unfälle gibt und die Menschen frei laufen, ohne zu stolpern und ohne über Gruben zu springen.


 Nach ihrem Aussehen kann man den Entwicklungsgrad der Stadt nicht beurteilen, der Inhalt ist wichtig, die menschliche Seele steckt in jedem Kieselstein und schöne Gebäude sind nur eine Hülle. Natürlich hängt viel von den lokalen Behörden ab, wie sie mit ihren Menschen umgehen, aber auch jeder kann zur Entwicklung der Stadt beitragen. Wenn die Menschen gut auf die Umwelt achten, vorsichtiger werden und alles respektieren, öffentliche Plätze (und nicht nur sie) nicht vermüllen, dann werden Städte vielleicht viel besser und sie müssen nicht von Nichtexistentem träumen Bevölkerung Absatz !!!




Kategorie: 6 klasse | Hinzugefügt von: 30.06.2021
Aufrufe: 23 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar