Sonntag
27.11.2022
00:44
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Das Buch ist der Schlüssel zur Welt der Abenteuer

 Bücher haben im Laufe der Jahrhunderte eine große Rolle gespielt und genießen heute ein hohes Ansehen. Dank ihnen sind die Menschen geschichtsbewusst und haben langjährige Erfahrungen, die von ihren Vorfahren weitergegeben wurden. Das Buch ist ein notwendiger Bestandteil des menschlichen Wissens sowie ein Bindeglied zwischen den Generationen.

 Von klein auf wird Kindern das Lesen beigebracht. Zuerst studieren sie den Fibel und gehen dann nach und nach zu komplexerer Literatur über. Später beginnen sie selbst, Informationen aus Büchern zu suchen, zu verwenden und zu sortieren. Die Lehrer versuchen, von Klasse zu Klasse die Freude am Lesen zu wecken, indem sie interessante, altersgerechte Texte aus einer Vielzahl von Literatur anbieten.

 Zwar empfinden manche Schüler das Lesen nicht als angenehm, aber das liegt nur daran, dass sie kein interessantes Buch für sich gefunden haben. Ich habe in der frühen Kindheit gerne gelesen. Angefangen hat alles mit einem Buch über die Abenteuer von Robinson Crusoe. Der Lehrplan der Schule hat mich in die Welt der Bücher gelockt und nebenbei begann ich mich mit Science-Fiction zu beschäftigen. Am meisten beeindruckten mich die Werke von J.K. Rowling und Stephen King. Ich bin erstaunt, wie Autoren aus dem Nichts ihr eigenes Universum erschaffen und die Möglichkeit geben, eine magische Welt voller unglaublicher Abenteuer, fabelhafter Tiere und mysteriöser Natur zu besuchen.

 In Büchern findet man immer Antworten auf Fragen, für die ich vorher keine Lösung finden konnte. Sie entwickeln Persönlichkeitsmerkmale einer Person, die sich auf Freundlichkeit, Loyalität, Gerechtigkeit und Freundlichkeit konzentriert. Bücher helfen, sich für ein oder zwei Stunden Zeit zu nehmen, vielleicht sogar für den ganzen Tag. Jemand liest langsam und genießt jede Seite, während jemand alles begeistert wie ein Schwamm innerhalb weniger Stunden aufnimmt. Bücher geben einem Menschen Denkanstöße, die zweifellos Denken, Logik und Vorstellungskraft entwickeln. Ich bin sehr froh, dass es der Lehrerin gelungen ist, mir die Liebe zum Lesen zu vermitteln.

 Viele meiner Klassenkameraden lesen überhaupt keine Bücher und ich verstehe, dass ihr Interessenspektrum eher begrenzt ist. Bücher verbessern die Vorstellungskraft, erweitern den Wortschatz und entwickeln Logik und Intuition, und dies wird sich natürlich im Leben als nützlich erweisen. Ich hoffe, dass meine Klassenkameraden bald auf das richtige Buch stoßen, danach ihre Einstellung zum Lesen ändern und die Türen zur Welt für unglaubliche Geschichten und Abenteuer öffnen.




Kategorie: 7 klasse | Hinzugefügt von: 02.07.2021
Aufrufe: 32 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar