Sonntag
27.11.2022
01:41
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Freundschaft

 Wir leben in einer Welt, in der Reichtum höher bewertet wird: Schmuck, teure Steine, Häuser und Wohnungen. Aber all dies ist nicht dauerhaft, es wird eine Zeit kommen, in der es an Wert verliert. Das Wertvollste, was ich feststellen kann, ist Freundschaft, Glaube, Liebe.

 Freundschaft ist eine enge Beziehung, die auf gegenseitiger Hilfe und Vertrauen basiert. In unserer Zeit ist echte aufrichtige Freundschaft ziemlich selten. Jeder von uns träumt von einem engen Freund, mit dem wir eine tolle Zeit verbringen, dem Intimsten anvertrauen und bei Bedarf um Hilfe bitten können. Aber leider gibt es in unserer Zeit auch falsche Freundschaften. Die Leute kommunizieren gut, verbringen ihre Freizeit zusammen. Und wenn Sie Hilfe brauchen, verschwindet der "Freund" wie in Luft aufgelöst und versucht, der Bitte nicht nachzukommen. Aber wie die Praxis zeigt, ist dies nicht das Schlimmste, was in einer freundschaftlichen Beziehung passieren kann. Schwarzer Neid tritt auf. Ein Freund hat ein gutes Gehalt, eine schöne Frau und ein großes gemütliches Zuhause! Das ist es, was einen falschen Freund verfolgt. Dies wird oft behauptet, den Test nicht bestanden zu haben.

 Ich glaube, dass wahre Freundschaft im Laufe der Jahre getestet werden sollte. Mein Vater hat so einen Menschen. Und er ist sehr stolz darauf. Sie lernten sich in der Schule kennen, als Papa in eine neue Klasse wechselte. Zusammen erhielten sie ein Zertifikat, gingen dann aufs College und gingen zur Armee. Es gab viel Gutes und Schlechtes in ihrem Leben. Der Vater sagte sogar, dass sie nach einem heftigen Streit einmal nicht mit Onkel Lesha kommunizierten. Aber das ist alles Unsinn, wenn dir die Person wirklich lieb ist und du sie schätzt. Ich erinnere mich oft daran, wie nachts das Telefon klingelte und Papa leise aus einem warmen Bett aufstand und seinen Freund aus Schwierigkeiten befreien wollte. Ihre Freundschaft wurde von Jahr zu Jahr stärker. Jetzt haben sie schon Familien, Kinder sind aufgetaucht. Jetzt sind wir mit Familien befreundet.

 Wir versuchen, jedes Wochenende zusammen zu verbringen. Wir gehen in einen Vergnügungspark oder in die Natur. Unsere Väter sind begeisterte Fischer. Sie versuchen, ihre Freizeit mit einer Angelrute zu verbringen. In der Zwischenzeit entspannen wir im warmen Sand und hängen im Fluss ab. Am Abend, bei einem leckeren Abendessen, erinnern sich alle an die schönen Momente aus ihrem Leben. Auch unsere Mütter fanden eine gemeinsame Sprache gut. Tagsüber rufen sie mehrmals an und teilen ihre Neuigkeiten und Geheimnisse.

 Wenn ich meine Eltern anschaue, verstehe ich, dass wahre Freundschaft existiert. Die Hauptsache ist, Ihre Beziehung gleichermaßen zu schätzen und sich immer gegenseitig zu helfen. Und dann kann nichts die Freundschaft zerstören.




Kategorie: 7 klasse | Hinzugefügt von: 02.07.2021
Aufrufe: 29 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar