Sonntag
27.11.2022
00:39
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Haus mit den Geistern

 Es gibt ein seltsames Haus in Nordzypern. Ich nenne es das "Haunted House".


 Im Allgemeinen gibt es auf dem Territorium dieses Staates viele verlassene alte Gebäude, anscheinend ist dies einer davon. Erbaut gegen Ende des 19. - Anfang des 20. Jahrhunderts. Es ist schwer zu sagen, was am Anfang da war. Ich glaube, es gab eine aktive Bewegung, Liebesszenen, die Geburt von Kindern, die Schönheit des Lebens.


 Egal, wie viel ich mit verlassenen Häusern die Straße entlang laufe - nur dieses Gebäude zieht Aufmerksamkeit auf sich, lockt und verursacht widersprüchliche Gedanken.


 Mit der Besonderheit, verschiedene anomale Phänomene zu spüren, scheint es hier eine "berühmte" Geschichte zu geben. Es zieht an, weckt Neugier und weckt brennendes Interesse.


 Wie dem auch sei, es gehörte jemandem und ist jetzt im Besitz von jemandem.


 Vielleicht wird er in naher Zukunft wiedergeboren.


 Und heute spürt man hier eine kraftvolle energetische Aktivität. Als ich hineinschaute, entdeckte ich hohe zypriotische Holzdecken, runde Fenster unter dem Dach selbst und traditionelle geschwungene Bögen im Inneren. Die Aura ist schwer in Worte zu fassen, aber ich werde es versuchen. Der Eindruck war, dass sich einmal eine Tragödie zugetragen hatte, die Shakespeares Feder würdig war. Kein Wunder, dass es in Famagusta liegt. Nach Legenden über dieses Land wurde in dieser Stadt das Werk "Othello" geschrieben, die Prototypen der beschriebenen Helden waren die echten Menschen, die hier lebten.


 Was auch immer es war, die Energie des mysteriösen Hauses ist für mich sensibel, lässt den Körper vibrieren, das Gehirn zeichnet die Realitäten der Vergangenheit, stellt die Bilder der Vergangenheit wieder her. In diesem Moment spürt man das Leben hier, in diesem stillen Haus!


 Ich würde gerne glauben, dass dieses Gebäude eines Tages restauriert wird und in neuen Farben funkeln wird, positive Emotionen wecken und mit der Schönheit der Architektur anziehen!




Kategorie: 7 klasse | Hinzugefügt von: 02.07.2021
Aufrufe: 24 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar