Sonntag
27.11.2022
01:43
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Haustier

 Sehr oft möchten Kinder, dass ihre Eltern ihnen ein Tier, einen Vogel oder einen Fisch kaufen. Aber denken diese Kinder darüber nach, dass dies eine große Verantwortung ist, erkennen sie, dass sie ein Lebewesen erwerben möchten, das Pflege, Liebe und Verständnis braucht. Manchmal scheint es mir, dass viele dieser exzentrischen Kinder denken, dass dies ein Spielzeug ist. Aber das ist überhaupt nicht der Fall.

 Ich habe zum Beispiel einen großen Hund in meinem Haus. Habe es mir vor zwei Jahren zum Geburtstag geschenkt. Damals war Lord noch ein sehr kleiner Welpe. Aber das hinderte mich nicht daran, ihn von den ersten Tagen seines Aufenthalts bei uns an zu betreuen. Ich habe klar verstanden, dass dies wie ein kleines Kind ist, das stundenweise gefüttert, gebadet, spazieren gegangen, unterrichtet, trainiert werden muss. All dies habe ich mit Freude getan, und dafür hat mir mein Hund mit Loyalität zurückgezahlt. Ja Ja genau. In ihm fand ich einen wahren treuen Freund, der meine Fehler niemals verraten, verlassen oder verspotten würde. Es ist meinem Hund zu verdanken, dass ich verantwortungsbewusst und unabhängig wurde. Jeden Morgen begann ich mit einem Spaziergang im Park mit Lord. Dann kehrten wir nach Hause zurück und der Hund rannte direkt ins Badezimmer, wo er ins Badezimmer sprang und darauf wartete, dass ich seine Pfoten wusch. Dann habe ich Futter für das Haustier gekocht.Er ließ es in einer Schüssel auf dem Teppich liegen und ging zur Schule. Wie viel Freude und Positivität war da, als ich nach Hause kam. Er traf mich immer und trifft mich immer noch an der Tür. Fröhlich hüpfen, mit dem Schwanz wedeln und mich mit ihrer nassen und rauen Zunge lecken. Nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht hatte, gingen Lord und ich spazieren. Als ich mit meinem geliebten Hund spazieren ging, schauten uns Passanten mehr als einmal mit neidischen Blicken an. Der Lord ist ein Taucher und sieht immer spektakulär aus. Im Winter sind wir mit ihm in die Berge gefahren, und er hat mich auf einem Schlitten geritten. Als ich krank war, versuchte der Herr mich mit seinen weisen und gütigen Augen zu amüsieren, als würde er mich mit seinem Körper wärmen. Mit einem Wort, ich habe nicht nur ein Tier, sondern auch einen treuen, unersetzlichen Freund erworben, ohne den ich mich nicht mehr vorstellen kann.Wie viel Freude und Positivität war da, als ich nach Hause kam. Er traf mich immer und trifft mich immer noch an der Tür. Fröhlich hüpfen, mit dem Schwanz wedeln und mich mit ihrer nassen und rauen Zunge lecken. Nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht hatte, gingen Lord und ich spazieren. Als ich mit meinem geliebten Hund spazieren ging, schauten uns Passanten mehr als einmal mit neidischen Blicken an. Der Lord ist ein Taucher und sieht immer spektakulär aus. Im Winter sind wir mit ihm in die Berge gefahren, und er hat mich auf einem Schlitten gerollt. Als ich krank war, versuchte der Herr mich mit seinen weisen und gütigen Augen zu amüsieren, als würde er mich mit seinem Körper wärmen. Mit einem Wort, ich habe nicht nur ein Tier, sondern auch einen treuen unersetzlichen Freund erworben, ohne den ich mich nicht mehr vorstellen kann.Wie viel Freude und Positivität war da, als ich nach Hause kam. Er traf mich immer und trifft mich immer noch an der Tür. Fröhlich hüpfen, mit dem Schwanz wedeln und mich mit ihrer nassen und rauen Zunge lecken. Nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht hatte, gingen Lord und ich spazieren. Als ich mit meinem geliebten Hund spazieren ging, schauten uns Passanten mehr als einmal mit neidischen Blicken an. Der Lord ist ein Taucher und sieht immer spektakulär aus. Im Winter sind wir mit ihm in die Berge gefahren, und er hat mich auf einem Schlitten gerollt. Als ich krank war, versuchte der Herr mich mit seinen weisen und gütigen Augen zu amüsieren, als würde er mich mit seinem Körper wärmen. Mit einem Wort, ich habe nicht nur ein Tier, sondern auch einen treuen, unersetzlichen Freund gewonnen, ohne den ich mich nicht mehr vorstellen kann.mit dem Schwanz wedeln und mich mit ihrer nassen und rauen Zunge lecken. Nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht hatte, gingen Lord und ich spazieren. Als ich mit meinem geliebten Hund spazieren ging, schauten uns Passanten mehr als einmal mit neidischen Blicken an. Der Lord ist ein Taucher und sieht immer spektakulär aus. Im Winter sind wir mit ihm in die Berge gefahren, und er hat mich auf einem Schlitten gerollt. Als ich krank war, versuchte der Herr mich mit seinen weisen und gütigen Augen zu amüsieren, als würde er mich mit seinem Körper wärmen. Mit einem Wort, ich habe nicht nur ein Tier, sondern auch einen treuen unersetzlichen Freund erworben, ohne den ich mich nicht mehr vorstellen kann.mit dem Schwanz wedeln und mich mit ihrer nassen und rauen Zunge lecken. Nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht hatte, gingen Lord und ich spazieren. Als ich mit meinem geliebten Hund spazieren ging, schauten uns Passanten mehr als einmal mit neidischen Blicken an. Der Lord ist ein Taucher und sieht immer spektakulär aus. Im Winter sind wir mit ihm in die Berge gefahren, und er hat mich auf einem Schlitten gerollt. Als ich krank war, versuchte der Herr mich mit seinen weisen und gütigen Augen zu amüsieren, als würde er mich mit seinem Körper wärmen. Mit einem Wort, ich habe nicht nur ein Tier, sondern auch einen treuen, unersetzlichen Freund erworben, ohne den ich mich nicht mehr vorstellen kann.Der Lord ist ein Taucher und sieht immer spektakulär aus. Im Winter sind wir mit ihm in die Berge gefahren, und er hat mich auf einem Schlitten gerollt. Als ich krank war, versuchte der Herr mich mit seinen weisen und gütigen Augen zu amüsieren, als würde er mich mit seinem Körper wärmen. Mit einem Wort, ich habe nicht nur ein Tier, sondern auch einen treuen, unersetzlichen Freund erworben, ohne den ich mich nicht mehr vorstellen kann.Der Lord ist ein Taucher und sieht immer spektakulär aus. Im Winter sind wir mit ihm in die Berge gefahren, und er hat mich auf einem Schlitten gerollt. Als ich krank war, versuchte der Herr mich mit seinen weisen und gütigen Augen zu amüsieren, als würde er mich mit seinem Körper wärmen. Mit einem Wort, ich habe nicht nur ein Tier, sondern auch einen treuen, unersetzlichen Freund erworben, ohne den ich mich nicht mehr vorstellen kann.




Kategorie: 7 klasse | Hinzugefügt von: 02.07.2021
Aufrufe: 24 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar