Mittwoch
28.09.2022
09:25
Einloggen
Neue aufsätze
Heinrich Weitz - Science-Fiction-Autor

Genius

Jeder möchte erfolgreich sein, aber wem ...

Macht Liebe immer glücklich?

Ist es immer eine moralische Entscheidun...

Klassenkameraden treffen

Berufswahl

Ausgabe. Wie man es mit Nutzen ausgibt. ...

Zeitung (im journalistischen Stil)

Wo kann man im Sommer entspannen? (Zusam...

Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Schulaufsätze

Das Buch und der Computer im 21. Jahrhundert

 Heute machen Bücher und Computer unser Leben interessanter. Mit Hilfe dieser beiden Informationsquellen haben wir die Möglichkeit, verschiedene Informationen und Kenntnisse zu erhalten, die wir in unserem täglichen Leben so dringend benötigen. Und gleich möchte ich anmerken, dass uns sowohl Bücher als auch ein Computer sehr wichtig sind. Ich denke, es lohnt sich nicht, ihre Bedeutung für uns zu vergleichen. Meiner Meinung nach wird es irgendwie falsch sein.

 Bücher kommen seit der Antike zu uns, seit mehreren Jahrhunderten sind sie unsere besten Freunde. Es sei darauf hingewiesen, dass sie in früheren Zeiten die einzige Methode zur Übermittlung von Informationen waren. Auch heute haben Bücher nicht an Aktualität verloren. Sie geben uns Wissen und Erfahrung, dank ihnen werden wir klüger.

 Natürlich ist der Computer die größte Erfindung des Menschen. Er wurde schnell unser bester Freund. Tatsächlich können wir uns heute ein Leben ohne Computer nur schwer vorstellen. Schließlich ist es so bequem und praktisch. In unseren Köpfen ist der Computer mit dem Internet verbunden. Gerade wegen des Vorhandenseins eines Computers und einer Internetverbindung können wir mit Sicherheit sagen, dass das Zeitalter der Zugänglichkeit fast aller Informationen gekommen ist.

 Am Ende können wir sagen, dass sowohl der Computer als auch das Buch sehr wichtig sind. Das Buch gibt uns interessante Momente des Lebens, aber und der Computer wiederum eine große Menge an Informationen. Und vor allem glaube ich, dass wir auf keinen Fall die Vorteile des Buches für die Menschheit vergessen sollten. Natürlich ist ein Computer bequemer zu bedienen, aber er ist nicht mit einem Buch zu vergleichen. Verwenden Sie also auch Ihren Computer und vergessen Sie nicht, Bücher zu lesen.




Kategorie: 8 klasse | Hinzugefügt von: 03.07.2021
Aufrufe: 28 | Bewertung: 0.0/0


Kommentare insgesamt: 0
avatar